Knoblauch (Allium sativum L.), gemahlen 100 g

Artikel-Nr.: 458
2,00 / Packung(en)
Preis gemäß § 19 UStG ohne Mwst, zzgl.Versandkosten

Packung(en)

Ist Knoblauch denn nicht giftig für Hunde und Pferde? Nein, denn Knoblauch ist seit Jahrzehnten eine tolle Pflanze wenn es zum Beispiel um Insektenabwehr geht oder wenn die antibakterielle, antivirale oder antimykotische Wirkung als Unterstützung gebraucht wird. Auch bei dem Knoblauch gilt - die Dosis macht das Gift, denn Pferde und Hunde müssten große Mengen an Knoblauch fressen, welche sie niemals freiwillig fressen würden!

Wer sich an die Dosierungsempfehlung hält, kann seinem Pferd oder Hund kurweise den getrockenten gemahlenen Knoblauch zufüttert kann die tolle Wirkung vom Knoblauch für sein Tier, als Unterstützung, nutzen.

Was stimmt ist das Katzen KEINEN Knoblauch vertragen!

Weitere tolle Eigenschaften vom Knoblauch sind zum Beispiel das es die Blutgefäße erweitert werden und so die Durchblutung gefördert wird. Die Darmflora wird unterstützt, es kann gegen Hefepilzinfektion hilfreich sein oder bei einem Ekzem eingesetzt werden. Die Verdauung wird unterstützt, das Immunsystem gestärkt und es wirkt gegen Appetitlosigkeit. 

Inhaltsstoffe:

  • Schwefelhaltiges Allizin

  • Kalzium

  •  Eisen

  • Kalium

  • Magnesium

  • Jod

  •  Mangan

  • Zink,

  • Vitamin A

  • Vitamin B

  • Vitamin C

  • Coenzym Q10

  • Flavonoide

  • Kohlenhydrate

Die antiparasitäre Wirkung kann nicht nur innerlich sondern auch äußerlich genutzt werden.

ACHTUNG!

- NICHT an tragende oder säugende Tiere verfüttern!

- NICHT an Tiere mit einem Magengeschwür, mit Nieren - oder Lebererkrankungen verabreichen!

Dosierungempfehlung:

- Pferde : 10 g - 20 g tgl. unter das Futter mischen, für max. 4 Wochen als Kur

- Ponys: 5 g - 10 g tgl. unter das Futter mischen, für max. 4 Wochen als Kur

- Hunde: tgl. 0,2 - 2 g tgl. unter das Futter mischen, für max. 4 Wochen als Kur

 

- 100% Naturprodukt, ohne Zusätze

 

Grundpreis: 100g/2,00€   kg/20,00€

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kräuter, Blätter, Samen, Produkte zur Zeckenabwehr und zur Parasitenabwehr