Kamillenblüten (Matricaria recutita), ganz 250 g

Artikel-Nr.: 520
5,80 / Packung(en)
Preis gemäß § 19 UStG ohne Mwst, zzgl.Versandkosten

Packung(en)

Kamillenblüten (Matricaria recutita), ganz 250 g                            100g /1,45€

Die Kamille wirkt krampflösend, keimwidrig, entzündungshemmend und schmerzlindernd. Innerlich kann sie bei Magenschmerzen, bei Durchfällen, bei Magen- und Darmschleimhautentzündungen, bei Erbrechen, bei Verstopfung, bei Entzündungen im Maul/Mund und bei Blasenentzündungen/Blasenschwäche helfen.

Sie helfen unterstützend bei einer bakteriellen Infektionen durch Staphylokkoken und Streptokokken.

Bei Reizungen und Entzündungen der Atemwege, bei allgemeinen Erkältungen sowie bei Husten, Hals-, Mandel- und Nebenhöhelnentzündungen anwendbar.

Äußerlich kann sie bei Hautinfektionen, Abzessen und zur Wundheilungsförderung angewendet werden zum Beispiel bei Hautunreinheiten, bei Abzessen, bei Ekzemen, bei verklebten Analdrüsenentzündungen, einer Euter- oder Zitzenentzündung zusätzlich zu den evtl. tierärztlichen Massnahmen, da sie entzündungshemmend und schmerzlindernd wirken kann.

Hunde und Katzen sollten die Kamillenblüten in Form von einem Teeaufguss zur innerlich und äußerlichen Anwendung bekommen.

Kaninchen, Meerschweinchen und Nager können die Kamillenblüten mit unter das Futter bekommen oder statt Wasser einen Tee in den Wassernapf bekommen. Augenentzündungen bitte nicht mit Kamillentee behandeln!

Zur Inhalation kochen Wasser in einem Topf auf und geben 1 Handvoll Kamillenblüten dazu. Nehmen Sie Ihr Tier auf den Schoß oder setzen Sie es in eine Transportbox und stellen Sie den Topf mit etwas Abstand dazu, dann legen Sie ein Handtuch oder eine Decke über Tier /Mensch und lassen es 8-10 Minuten den Dampf inhalieren, sollte Unwohlsein oder eine Unruhe entstehen dann bitte sofort abbrechen.

Zur die Teezubreitung für Mensch & Tier überießen Sie 1 EL Kamillenblüten mit 250ml kochendem Wasser und lassen den Tee zugedeckt 10 Minuten ziehen, anschließend abseihen.

Zu Beachten ist: Kamillenblüten sollten nur kurzzeitig als Kur angewendet werden. Bei homöopatischer Behandlung bitte keine Kamillenblüten verwenden.

Inhaltsstoffe:

- ätherische Öle

- Gerbstoffe

- Schleimstoffe

- Mineralien

- Kumarin

- Flavonoide

- Phenolcarbonsäuren

- 100 % Naturprodukt

Andere Packungsgrößen sind natürlich auf Anfrage möglich. Bei Fragen zum Produkt oder zur Anwendung/Dosierung können Sie mich gern anschreiben!

Diese Kategorie durchsuchen: Kräuter, Blätter, Samen